Miss Amy´s Mini-Book CBD Öl

Warum ich CBD-Öl liebe…

Warum ich CBD-Öl liebe…

Hilfe ohne Nebenwirkungen – MISS AMY’S MINI-BOOK SERIES –

 

Miss Amy´s Mini-Book CBD ÖlWas ist CBD Öl?

…und kann man durch CBD einen Rauschzustand erlangen?


CBD ist eine Abkürzung für Cannabidiol, eines der wichtigsten Cannabinoide der Cannabispflanze. CBD ist eine Extraktion (oder eine bestimmte Verbindung innerhalb der Cannabispflanze). Nun, Cannabis ist anders als Marihuana. Denn Marihuana enthält das THC, das „illegale“ Zeug, das für eine Vielzahl von Beschwerden ausgiebig untersucht wurde und tatsächlich vielversprechende Ergebnisse gezeigt hat.

 

Nun, der gute alte Onkel Sam kann kein Geld mit der Gott- und Natur gegebenen Pflanze verdienen, da es nicht patentiert werden kann, um Geld an kranken Menschen zu verdienen. Deshalb ist Marihuana – einfach ILLEGAL! Und vor allem sehr gefährlich, das sage ich Euch! *Anmerkung Sarkasmus*

Und zum Glück ist die Welt zu einem gewissen Grad aufgewacht und Marihuana ist an einigen Orten der Welt legal. Meine Hauptsorge trotz der Legalisierung von Marihuana ist, dass wir Tausende von Veteranen haben, die sich lieber mit Opioiden und/ oder psychoaktive Medikamente behandeln lassen, nur weil Onkel Sam dies gesagt hat. Das ist eine solche Empörung für mich, weil unsere Veteranen IHR Leben für dieses großartige Land riskiert haben und dann wegen eines bürokratischen Lobbyisten (höchstwahrscheinlich von BigPharma) Marihuana verweigert bekommen.

 

Trotz der positiven Studien – Ergebnisse über Marihuana?! 22 VETERANEN BEGEHEN TÄGLICH SELBSTMORD.

JEDER AMERIKANER SOLLTE SICHER DARÜBER GEDANKEN MACHEN !!!!

Dann gibt es Menschen mit Krebs, die der BigPharma 300 Milliarden Dollar pro Jahr an Gewinn bescheren. Die Krebsindustrie ist kein so lukrativer Markt, weil die Leute da draußen Tinkturen von Marihuana nehmen, glauben Sie mir! Ich schweife ab … also, was wir legal nutzen dürfen, ist CBD-Öl. Obwohl CBD-Öl meiner Meinung nach nicht so viele Vorteile bietet wie Marihuana, hat CBD viele Vorteile. Studien haben gezeigt, dass CBD-Öl die Herz-Kreislauf-Gesundheit unterstützt, das Risiko für Diabetes, Fettleibigkeit, Krebs und Knochenkrankheiten reduziert, die Gehirngesundheit aufgrund der neuroprotektiven Eigenschaften von CBD aufrechterhält, die Glutamat-Toxizität neutralisiert, die Haut schützt, entzündungshemmende Eigenschaften bietet und kann Menschen mit Angstzuständen, Stress und Schmerzen helfen. Puh – wer will das nicht !? Ok, jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, wofür ich CBD-Öl verwende.

 

Nun, abgesehen von der Tatsache, dass ich glaube, dass es eine großartige Ergänzung ist, nehme ich CBD nicht jeden Tag. Ich hatte ein paar Durchbrüche mit CBD. Der erste war, als wir während einer 14-tägigen Seminartour in Deutschland waren. Ich hatte Jetlag, 12 Stunden Tage auf High Heels, Hotelessen, wahrscheinlich nicht genug Wasser zu trinken …. Ich war ein komplettes Durcheinander! Glücklicherweise hatte ich etwas CBD-Öl dabei und ich bemerkte, wenn ich mittags und abends eine Dosis nahm, dass meine Füße am Ende des Tages nicht so schmerzhaft und geschwollen sein würden. Selbst in chaotischen Zeiten war ich sehr entspannt und ausgeglichen. Wenn ich von chaotisch spreche meine ich: Mikrofon Check mit Dr. C und Oh warte… wo ist Dr. C?! Fotos machen, unsere Gäste begrüßen, Kameras einrichten usw…! Hinter den Kulissen eines solchen Ereignisses, sind in der Regel eine Million Dinge los, die in letzter Minute auftauchen und ich denke, die meisten Leute würden sich wahrscheinlich die Haare raufen. ABER, ich habe etwas gefunden, das für mich funktioniert hat und das ist CBD-Öl. Während der gesamten Reise blieb ich in Stresssituationen ausgeglichen, klar und ich konnte trotz Jetlag sogar schlafen und machte mir nicht ununterbrochen Gedanken über die Vorbereitungen für den nächsten Tag. Das Beste war, dass ich bei dem Gedanken, am nächsten Tag High Heels zu tragen, keine Angst gehabt habe.

Und das Tragen der richtigen Schuhe bei Seminaren ist wichtig. Doch es gab Zeiten, in denen mir buchstäblich übel wurde, bei dem Gedanken High Heels anzuziehen. Manchmal waren die Schmerzen einfach zu intensiv! An Alle meine Damen, die dies lesen, wissen genau, was ich meine! Und es ist wirklich eine Schande, denn wenn Sie Ihre Schuhe wechseln, muss sich manchmal Ihr GESAMTES Outfit entsprechend ändern. Ich finde jedoch, dass das CBD-Öl bei diesem Problem enorm hilft!

 

Der nächste Durchbruch war, als ich in einem Restaurant gegessen hatte und aufgrund der enormen Menge an MSG (Mononatriumglutamat) im Essen kaum nach Hause fahren konnte. Abgesehen von der Desorientierung hatte ich am nächsten Tag die schlimmste Migräne und MSG-induzierte Depressionen.. Ich dachte ernsthaft, dass die Welt untergeht, was das komplette Gegenteil meiner allgemeinen Lebensauffassung ist! Ich konnte nicht einmal richtig funktionieren… Ich fühlte mich unbeholfen! Ich versuchte, E-Mails zu beantworten und stellte fest, dass ich nur auf den Bildschirm starrte und keine Antworten formulieren konnte… nach sage und schreibe 30 Minuten! Ich bin überrascht, dass ich auf meinem Schreibtisch keine Pfütze an Speichel vorgefunden hatte – so schlimm war es! Das war das schlimmste Gefühl, das ich je hatte … Ich fühlte mich total hilflos.. Ich wollte am liebsten in einen anderen Körper hüpfen, um diesem Gefühl zu entgehen. Der traurige Teil ist, dass so ziemlich alles MSG enthält. Im Supermarkt kann ich zumindest ein Etikett lesen und entscheiden, ob die Zutaten ein Risiko darstellen oder nicht, aber in Restaurants erhalte ich meist keine Zutatenliste. Es ist wie eine Partie russisches Roulette. Ich kann mir vorstellen, wenn Sie eine Zutatenliste hätten, würde das Geschäft jedoch nicht so gut funktionieren!

Ich glaube, ich packte mir instinktiv eine Flasche CBD-Öl und nahm eine Dosis. Etwa eine Stunde später verringerte sich der Kopfschmerz und ich fühlte mich nicht mehr so deprimiert… Die MSG Vergiftung war keineswegs völlig neutralisiert, aber ich fühlte mich viel besser. Und wenn Sie empfindlich auf MSG reagieren und ähnliche Dinge durchgemacht haben, würden Sie ALLES tun, um 1% Besserung zu erlangen! Da CBD-Öl neuroprotektive Eigenschaften besitzt, kann dies die Glutamat-Toxizität wirklich ausgleichen. In diesem speziellen Fall nahm ich alle paar Stunden eine neue Dosis, bis meine Symptome vollständig verschwanden.

 

Mein nächster Aha-Moment war mit unserem ältesten Hund. Sie spielt gerne wie eine 1-jährige, hat aber die Tendenz zu übertreiben. Eines Tages, nachdem sie gespielt hatte, humpelte sie sehr stark und ich wusste, dass sie Schmerzen hatte. Ich dachte mir, wenn es gut genug für ihre Mami ist, dann ist es gut genug für mein kleines Mädchen! Ich gab ein paar Tropfen auf meine Hand – nicht einmal in ihr Futter – und sie leckte es schnell auf! Der erdige Geschmack von CBD-Öl hielt sie überhaupt nicht zurück! Ich gab ihr die Tropfen zur Schlafenszeit und ich bemerkte, dass sie tief und fest einschlief und sehr entspannt war. Am nächsten Morgen war das Hinken zu 80% besser und die Schmerzen waren Ihr nicht mehr im Gesicht anzusehen. Als Mama war ich so glücklich! Doch ich muss tatsächlich sicherstellen, dass ich die Flasche nicht in ihrem Beisein nehme, denn sie hat schnell die Verbindung hergestellt, dass die Flasche gut für sie ist! Ich habe nun ein paar Beispiele dafür gegeben, warum und wie ich Hanf benutze. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Anwendungen endlos sind und es noch so viel darüber zu studieren gibt! Persönlich glaube ich, dass der Kampf um die Legalisierung von Marihuana und dergleichen tatsächlich eine Verschwörung von BigPharma und möglicherweise der FDA ist. Ich denke, nur die Zeit wird es zeigen, aber in der Zwischenzeit wollte ich meine Einsichten teilen und hoffentlich kann es helfen, Ihr Leben zu verbessern! Lassen Sie mich wissen, wie CBD Ihnen geholfen hat! Schreiben Sie mir an ibms@startmail.com oder DIREKT über die Members Only- Website.

 

Miss Amy´s Mini-Book CBD Öl

 

 

 

PDF zum Download: MISS AMY`s® Mini Books Serie DE CBD Öl

 

© Copyright 2019 Cancer Patient Advocate

Write a comment

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close